Die neuen Nike Hypervenom Phelon und Nike Hypervenom Phantom Fußballschuhe

Innovatives Design und hochwertige Materialien

Schneller und wendiger als der Gegner und hohe Treffsicherheit dank exzellentem Ballgefühl – Das versprechen die Fußballschuhe der brandneuen Serie Hypervenom von Nike. Hochwertige Materialien und ein innovatives Design machen neugierig und sorgen für hohe Erwartungen. Doch was macht die Modelle Hypervenom Phelon und Hypervenom Phantom so besonders?

Perfekter Grip am Ball durch die neue Wabenstruktur

Auf den ersten Blick fällt die asymmetrisch angelegte und deutlich verkürzte Schnürung ins Auge. Dank des innovativen Designs geben die Nike Hypervenom Fußballschuhe besten Halt und unterstützen schnelle Richtungswechsel optimal. Gleichzeitig vergrößert sich durch den versetzten Schnürbereich die glatte Trefferfläche deutlich, so gelingen präzise Ballbewegungen spielend. Das Obermaterial mit einer neuartigen Wabenstruktur ist bei Nässe ebenso griffig wie bei Trockenheit und sorgt für den perfekten Grip am Ball.

Der Nike Hypervenom Phelon: Ein innovativer Arbeiter

Der Hypervenom Phelon ist das Einstiegsmodell der neuen Serie aus dem Hause Nike. Das weiche Kunstledermaterial mit konturierten Leisten passt sich der Fußform optimal an. Die durchgehende Sohle aus TPU stützt den Fuß und ist besonders reaktionsfreudig. Die stoffbezogene Einlegesohle ist angenehm weich und sorgt für eine gute Dämpfung. Für eine verbesserte Traktion dringen die Stollen besonders schnell in den Untergrund ein. Der Nike Hypervenom Phelon bietet optimale Traktionskontrolle und bestes Ballgefühl. Das innovative Material vermeidet Blasenbildung und wunde Stellen auch bei hoher Spielbelastung. Damit Spieler für jeden Untergrund bestens gerüstet sind, ist der Nike Fußballschuh mit Firm-Ground-Stollen (FG) für festen Untergrund sowie mit Kunstrasen-Gummistollen (TF) für Herren erhältlich. Besonders attraktiv ist der orange-schwarze Phelon von Nike als Fußballschuh für Kinder. Neben den bereits erwähnten Sohlenformen sind die Kinder-Fußballschuhe aus der Serie Hypervenom Phelon auch für weiche Untergründe (SG), als Hallenmodell (IC) sowie mit Kunstrasen-Stollen (AG) erhältlich.

nike_hypervenom_phelon_oberflaeche

Die Oberfläche des Nike Hypervenom Phelon mit neuartiger Wabenstruktur

 

Mit dem Nike Hypervenom Phantom kicken wie ein Profi

Das neue Modell Hypervenom Phantom ist ein Fußballschuh, der speziell für Torjäger konstruiert wurde. Die im Zehenbereich geteilte Sohle unterstützt schnelle Sprints aus dem Stand. Stollenform und -muster sorgen für beste Traktion und Wendigkeit in alle Richtungen. So wird die Befreiung aus der Abwehr zum Kinderspiel und der Gegner bleibt überrascht zurück. Dank des nur dünn beschichteten Obermaterials aus Mesh bekommt man optimale Ballkontrolle und ein optimales Ballgefühl. Die innovative 3D-Struktur sorgt für besten Grip bei jedem Wetter. Der dynamische Überzug mit eingearbeitetem Stützriemen gibt jederzeit besten Halt und die gepresste Nylonsohle mit Pebax-Platte ist besonders reaktionsfreudig. Egal ob fester Untergrund, weicher Boden oder Kunstrasen, der Phantom von Nike ist mit FG, SG-PRO und AG Stollenausrüstung erhältlich. Neben den Standardmodellen bietet Nike den Hypervenom Phantom auch personalisierbar an. Schon nach sechs Wochen Wartezeit ist das Spitzenmodell für Stürmer extra von Nike angefertigt. In den selbst gewählten Farben, mit Namensschriftzug oder kleinen Totenkopf geschmückt, spielt es sich noch offensiver.

nike_hypervenom_phantom_oberflaeche

Auch der Nike Hypervenom Phantom Fußballschuh besitzt die Wabenstruktur an der Oberfläche

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar